Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf B171 in Weer

Am 06.12.2021 gegen 08.30 Uhr lenkte eine 43-jährige österreichische Staatsbürgerin einen PKW auf einer Gemeindestraße in Weer in Richtung Norden. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse konnte sie vor der Kreuzung mit der B 171 nicht rechtzeitig anhalten. Der PKW rutschte in die Kreuzung und kollidierte mit einem von links kommenden PKW, der von einer 37-jährigen Österreicherin gelenkt wurde. Deren PKW wurde durch den Anprall auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er mit einem entgegenkommenden PKW frontal zusammenstieß. Die 37-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und musste in das BKH Schwaz eingeliefert werden. Die 43-jährige Frau und der Beifahrer des entgegenkommenden PKWs (40) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Text: LPD Tirol