Tödlicher Radunfall im Zamsergrund – Ginzling

Donnerstagabend kam ein 54jähriger Urlauber, der mit dem Bike von Südtirol über das Pfitscherjoch kam, ums Leben. Die dreiköpfige Gruppe aus Urlaubern war auf einer Biketour von Südtirol kommend über das Pfitscherjoch nach Nordtirol unterwegs.

Im „Zamsergrund“ (Gem.Finkenberg/Dornauberg) klagte einer der Teilnehmer, ein 54jähriger serbischer Staatsangehöriger über Schmerzen, worauf er etwa 1 Kilometer vom Parkplatz Schlegeis entfernt vom Rad stieg und zusammenbrach. Ein Herzkreislaufstillstand war die Folge, seine Begleiter setzten einen Notruf ab und führten Reanimationsmassnahmen durch.

Der Notarzt des gegen 18.20 Uhr alarmierten Rettungshubschraubers konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Der Verstorbene wurde von der Bergrettung Ginzling mittels Gebirgstrage bis zum Einsatzfahrzeug gebracht und dort dem Bestatter übergeben. Im Einsatz standen weitere die Polizei Mayrhofen und Alpinpolizei.

Text: Zillertalfoto.at