Motorradunfall auf der L006 in Lanersbach

Am 07.08.2021 gegen 18:15 Uhr lenkte ein 25-jähriger Österreicher sein Motorrad auf der Tuxer Landesstraße in Fahrtrichtung Mayrhofen. In einer leichten Rechtskurve kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und schlitterte mit seinem Motorrad ca. 50 Meter auf dem Asphalt in Richtung des linken Fahrbahnrandes. Dort touchierte der Motorradlenker einen Verkehrsleitpfosten und schlitterte weiter in die angrenzende Böschung. Ein zufällig nachkommender Rettungssanitäter leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettung. Der 25-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Schwaz transportiert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Text: LPD Tirol