Defekter Heimrauchmelder löste Feuerwehreinsatz aus – Ramsau/Zillertal

Am 20. Juli 2021 gegen 21:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau/Zillertal zu einem vermeintlichen Brand in den Ortsteil „Oberbichl“ alarmiert. Die erste Meldung, dass ein Heimrauchmelder hörbar ist sowie alle Türen verschlossen ließ bei den Einsatzkräften nichts Gutes heißen. Bei der Lageerkundung konnte festgestellt werden, dass der Heimrauchmelder defekt war und somit ohne Grund ausgelöst hat. Die Feuerwehr konnte nach 30 Minuten und 3 Fahrzeugen wieder einrücken.

Text: Zillertalfoto.at