Felsbrocken auf B165 gestürzt – Hainzenberg

Am 23.01.2021 gegen 13:00 Uhr löste sich in einem steilen Waldstück über der B165 in Hainzenberg ein ca. 60 cm großer Felsbrocken und stürzte auf die Bundesstraße. Personen kamen nicht zu Schaden. Es wurden auch keine Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Aufgrund einer durchgeführten Fachabklärung ist keine weitere Straßensperre im dortigen Bereich notwendig.

Text: LPD Tirol