Mehrere Heuballen mutwillig in Bruck/Ziller aufgeschnitten – ZEUGENAUFRUF

In der Nacht zum 21. Oktober 2020 schnitten bisher unbekannte Täter bei einem Lagerplatz in Bruck, Imming, zehn Siloballen auf. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich.

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Strass i.Z. (Tel. 059133/7255) wird ersucht.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol