Kaminbrand in Wiesing

Gegen 00:26 Uhr des 27.12.2019 kam es nach einer unsachgemäßen Bedienung eines Kachelofens in einem Mehrparteienhaus in Wiesing zu einem Feuerwehreinsatz. Die mit 3 Feuerwehrfahrzeugen und ca 20 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr konnte den für den Kaminbrand ursächlichen Kachelofen rasch ausfindig machen und den Brand löschen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.


Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach
Text: LPD Tirol