Isländer nach Sucheinsatz von Bergrettung Kaltenbach gefunden

Kaltenbach – Am 23. Dezember 2019 kam ein Isländer kam wegen der schlechten Sicht und dem starken Schneefall von der gesicherten Piste ab und fuhr unbewusst in einen steilen Lawinenhang ein. Bei einer Almhütte suchte der Mann Schutz und alarmierte die Einsatzkräfte.
Nach eingeleiteter Suche konnte die Bergrettung Kaltenbach die vermisste Person orten und sicher ins Tal bringen.

Text: Zillertalfoto.at