Juweliereinbruch in Schwaz – Zeugenaufruf

Unbekannte Täter brachen am 25. Oktober 2019, gegen 03:35 Uhr, bei einem Juwelier in Schwaz ein, schlugen dort mehrere Vitrinen ein und entwendeten Schmuck und Uhren derzeit noch unbekannten Wertes. Durch den Lärm wurde ein Zeuge auf die Straftat aufmerksam, welcher die Verdächtigen beim Verlassen des Geschäftes beobachten konnte und in Richtung Westen flüchten sah. Eine sofort eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief bis dato ergebnislos. Am Fluchtweg, im Bereich der Nebenfahrbahn zur Bundesstraße, konnten jedoch offensichtlich verlorene Schmuckstücke aufgefunden werden. Derzeit liegt keine nähere Personsbeschreibung zu den nach derzeitigem Ermittlungsstand vermummten Verdächtigen vor.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen am 25. Oktober 2019 gegen 03:35 Uhr in Schwaz gemacht haben, werden ersucht sich mit dem Journaldienst des LKA Tirol unter 059133 / 70 – 3333, in Verbindung zu setzen.

Text: LPD Tirol