Küchenbrand in Schwendau

Schwendau – Am 16. September 2019 gegen 17:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwendau zu einem Brand alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es bei einem Wohnhaus zu einem Küchenbrand. Durch rasches Eingreifen konnte mittels Feuerlöscher Schlimmeres verhindert werden. Die Feuerwehr Schwendau führte Nachlöscharbeiten durch und belüftete im Anschluss das Gebäude. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Text: Zillertalfoto.at