Schluchtstrecke nach Felssturz weiterhin gesperrt – Brandberg

Brandberg – Wie berichtet kam es in den Abendstunden des 08. September 2019 auf der Brandbergstraße zu einem Felssturz. Am nächsten Tag wurde die Lage durch einen Geologen begutachtet, aus Sicherheitsgründen bleibt die Schluchtstrecke gesperrt. Untern anderem muss das Steinschlagnetz und die Leitschiene wieder repariert werden.

Wie lange die Sperre andauern wird ist nicht bekannt.

Bericht mit umfassender Fotostrecke:
Schluchtstrecke nach Felssturz gesperrt – Brandberg

Text: Zillertalfoto.at