Einsätze und Sperren wegen Neuschnee – Zillertal

Der starke Schneefall am 05. Januar 2019 sorgte für mehrere Feuerwehreinsätze und Straßensperren im Zillertal.

Sperre Ginzling wegen Lawinengefahr
Aufgrund der hohen Lawinengefahr musste am 05. Januar 2019 um 15:00 Uhr Ginzling komplett gesperrt werden und ist derzeit nicht erreichbar.
Wie lange die Sperre andauern wird ist nicht bekannt!

Sperre Hochfügen wegen Lawinengefahr
Aufgrund der hohen Lawinengefahr musste am 05. Januar 2019 um 16:00 Uhr die Hochfügener Straße komplett gesperrt werden und Hochfügen derzeit nicht erreichbar. Im Einsatz standen die Freiwilige Feuerwehr Fügen und die Bergrettung Kaltenbach
Wie lange die Sperre andauern wird ist nicht bekannt!

Sperre Hochschwendberg wegen Lawinengefahr
Aufgrund der hohen Lawinengefahr musste am 05. Januar 2019 um 18:15 Uhr die L052 Schwendberger Landesstraße von Greider bis Broscher komplett gesperrt werden
Wie lange die Sperre andauern wird ist nicht bekannt!

Sperre Asteggerstraße wegen Lawinengefahr
Aufgrund der hohen Lawinengefahr musste am 05. Januar 2019 um 20:00 Uhr die Asteggerstraße ab Weiler Stein für jeglichen Fahrzeugverkehr und Fußgänger komplett gesperrt werden
Wie lange die Sperre andauern wird ist nicht bekannt!

Baum auf Stromleitung in Ramsau/Zillertal
Ramsau/Zillertal – Am 05. Januar 2019 gegen 08:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau/Zillertal auf den Ramsberg alarmiert. Vermutlich aufgrund vom vielen Neuschnee stürzte ein Baum um und riss die Stromleitung nieder.

Drohender PKW Absturz auf L300 in Hippach
Hippach – Am 05. Januar 2019 gegen 13:20 Uhr kam es auf der L300 in Hippach zu einem Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache kam ein Einheimischer auf der winterlichen Straße über den Fahrbahnrand hinaus und drohte über eine Böschung abzustürzen. Nach dem die Freiwillige Feuerwehr Laimach das Fahrzeug gesichert hatte konnte der Lenker unverletzt aussteigen. Die Bergung wurde von einem privaten Abschleppunternehmen durchgeführt.

Stillstand Gerlossteinbahn wegen Stromausfall
Am Vormittag des 05. Januar 2019 kam es laut Informationen wegen einem Stromausfall zu einem kompletten Stillstand der Gerlossteinbahn. Gegen Mittag war der Schaden behoben und die Bahn fuhr wieder.

Text: Zillertalfoto.at