Tierischer Einsatz für die FF Buch/Tirol: Kalb aus Inn gerettet

Buch/Tirol – Am 22. April 2018 gegen 09:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Passant hatte gemeldet, dass ein Kalb in Richtung Inn gelaufen sein und er das Tier nun nicht mehr sehe. Nach einer kurzen Suchaktion durch die alarmierte Feuerwehr Buch in Tirol und der Wasserrettung Schwaz-Achensee konnte das Kalb im Uferbereich des Inns geborgen und eingefangen werden.Das Tier wurde mit Unterstützung der Feuerwehr vom Besitzer auf einen Viehanhänger verladen und nach Hause gebracht. Im Einsatz standen die Feuerwehr Buch und die Wasserrettung Schwaz-Achensee.

Text: Zillertalfoto.at
Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!