Auto krachte gegen Zaun – Schwendau

Schwendau – Am 02. August 2017 gegen 20:00 Uhr war ein Einheimischer mit seinem Auto auf der Lindenstraße (Gemeinde Schwendau) in Richtung Hippach unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache krachte dieser gegen einen Zaun. Die Freiwillige Feuerwehr Schwendau musste ausgelaufene Betriebsmittel binden. Der Lenker blieb unverletzt, am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

Text: Zillertalfoto.at