Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Schwendau

Am 17. Dezember 2023, gegen 20:00 Uhr, lenkte ein 27-jähriger Österreicher einen Pkw in Schwendau auf der Schwendauer Straße von Burgstall kommend in südliche Richtung. Auf Höhe des km 0,5 geriet der Pkw über den Fahrbahnrand hinaus und stieß gegen einen Grenzzaun und eine Werbetafel. Der Lenker erlitt bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Ein Alkotest verlief positiv. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.

Text: LPD Tirol