Brandeinsatz in Wohnung von Mehrparteienhaus – Jenbach

Gegen 6.10 Uhr wurde die Feuerwehr von der Leitstelle Tirol zu einem Brandgeschehen in die Tratzbergstrasse alarmiert.
In der Küche war es im Bereich eines E-Herdes zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen.
Die Bewohnerin konnte noch vor unserem Eintreffen selbstständig die Wohnung verlassen.
Der betroffene Bereich wurde vom eingesetzten Atemschutztrupp mittels Wärmebildkamera kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt sowie die Wohnung mittels E-Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.
Es enstand Sachschaden in unbekannter Höhe, polizeiliche Ermittlungen durch die PI Jenbach
Nach einer Stunde war der Einsatz (16 Mann/3 Fahrzeuge) beendet.

Text: Zillertalfoto.at