Verkehrsunfall unter starken Alkoholisierung in Bruck/Ziller

Am 5. November 2023, gegen 02:10 Uhr lenkte ein 20-jähriger Österreicher einen Pkw in Bruck am Ziller auf der Brucker Straße in nördliche Richtung. Auf Höhe StrKm 1,650 geriet der Pkw über den rechten Fahrbahnrand hinaus, touchierte einen Verkehrsspiegel, stieß gegen Betonmauern, einen Zaun und ein geparktes Fahrzeug. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Lenker und seine 20-jährige Beifahrerin wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab eine erhebliche Alkoholisierung. Eine Anzeige folgt.

Text: LPD Tirol