Holzgeländer gebrochen: 34-Jährige Urlauberin schwer verletzt – Finkenberg

Am 20.05.2023, um 11:26 Uhr, lehnte sich eine 34-jährige, französische Staatsbürgerin sich auf einer Terrasse in Finkenberg gegen das Holzgeländer. Plötzlich brach das Holzgeländer, wodurch die Französin ca. vier Meter in die Tiefe stürzte. Die 34-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch den Notarzthubschrauber ins LKH Innsbruck geflogen. Weitere Erhebungen zur Unfallursache folgen.

Text: Zillertalfoto.at