Jugendfeuerwehr Schlitters übte mit Andrew aus der Ukraine

Am 25. März 2022 fand eine ganz besondere Übung für die Betreuer und Kids von der Jugendfeuerwehr Schlitters statt. Andrew aus der Ukraine besuchte die Feuerwehr bei der Übung.
Andrew musste mit seiner Familie das Land verlassen. Hier im Zillertal hat der Bub schon viele Freunde und auch schon viel Ablenkung von diesen schlimmen Erlebnissen gefunden.
Auch die Jugendfeuerwehr wolltn einen Teil dazu beitragen, dass es Andrew und seiner Familie gut geht und daher haben sie ihn zu der letzten Feuerwehrjugend Übung eingeladen.
Die Kinder verstanden sich mit Andrew super auch wenn es kleine Sprachprobleme gab.

Die Feuerwehr ist so froh, dass Andrew viel Spaß hatte und besonders erfreute diese nette Nachricht von seiner Familie:
„Andrew ist sehr glücklich und will zu seinen neuen Freunden zurück! Andrew wird immer bereit sein zu euch zu kommen. Er träumt jetzt davon, Feuerwehrmann zu werden!
Danke noch einmal für alles 🙏🏻“

Text: Zillertalfoto.at