Vandalismus in Jenbach: Täter flüchtete zu Fuß – HINWEISAUFRUF

Am 15. März 2022 gegen 18:40 Uhr besprühte ein bislang unbekannter Täte ein leerstehendes Gebäude in der Huberstraße in Jenbach mit einem blauen Farbspray.
Ein Zeuge bemerkte den Unbekannten zufällig und sprach diesen an, worauf der Verdächtige zu Fuß die Flucht in Richtung Nordosten ergriff. Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 180 – 185 cm groß, ca. 16-18 Jahre, ganz kurze schwarze Haare, blaue Jeans, schwarze (Leder)Jacke.

Zweckdienliche Hinweise an die PI Jenbach (Tel: +4359133 7252-100) erbeten.


Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach
Text: LPD Tirol