Lawinenabgang auf Wanderweg in Lanersbach

Am 07. Februar 2022 gegen 20:15 Uhr kam es in Lanersbach zu einem Lawinenabgang. Eine etwa 100m breite und mit einer Anrisshöhe von 65cm große Lawine ging auf einen Wanderweg ab. Da sich der Einsatzort in unmittelbarer Nähe vom Bergrettungsheim befand waren die Helfer rasch zur Stelle. Nachdem der Lawinenkegel sondiert wurde konnte rasch Entwarnung gegeben werden, dass niemand verschüttet wurde. In weiterer Folge wurde der Wanderweg mit einer Pistenraupe freigeräumt. Der Einsatz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.

Text: Zillertalfoto.at