Frontalkollision auf der L218 in Schlitters

Am 31.01.2022 gegen 13.10 Uhr, lenkte ein 64-jähriger österreichischer Staatsbürger, seinen PKW auf der L218 im Gemeindegebiet von Schlitters von Strass im Zillertal kommend in Richtung Schlitters. Zeitgleich lenkte ein 19-jähriger österreichischer Staatsbürger seinen PKW in die Gegenrichtung. Kurz vor der Unterführung der B169, rutsche das Fahrzeug des 64-jährigen aufgrund der schneebedecken Fahrbahn sowie der nicht angepassten Fahrgeschwindigkeit in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW des 19-jährigen. Die beiden Unfalllenker wurden leicht verletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol