Vollbrand von Kellerabteil in Schwaz

Am 11.12.2021 um 20:28 Uhr kam es in einem Mehrparteienhaus in Schwaz zu einem Kellerbrand. Mehrere Anwohner versuchten mittels Feuerlöschern vergeblich den Brand zu löschen. Das in Vollbrand stehende Kellerabteil wurde in der Folge von der Freiwilligen Feuerwehr Schwaz gelöscht. Personen kamen bei diesem Brand keine zu Schaden. Am Objekt entstand erheblicher Sachschaden. Die Erhebungen hinsichtlich der Brandursache sind im Gange. Im Einsatz standen die Polizei, die Rettung sowie die Feuerwehr Schwaz mit 6 Fahrzeugen und 40 Mann.

Text: LPD Tirol