Fahrzeugabsturz auf L302 in Schwaz

Am 01.12.2021 um 17:35 Uhr, lenkte ein 50-jähriger österreichischer Staatsbürger einen geländegängigen Lastwagen auf der Gallzeinerstraße L302 von Gallzein kommend in Richtung Schwaz. Um zwei entgegenkommenden PKW das Passieren zu ermöglichen, lenkte der Mann das Fahrzeug auf den rechten Fahrbahnrand zu. Dabei kam das Fahrzeug mit den Reifen über das Bankett hinaus und rutschte in Folge seitlich ab. Der Lenker konnte den Laster selbständig verlassen und blieb unverletzt. Um ein weiteres Abrutschen zu verhindern, wurde das Fahrzeug durch die FF Schwaz gesichert und im Anschluss mittels Kran auf die Straße gezogen.

Text: LPD Tirol