Kollision mit Holz LKW auf B169 endete glimpflich – Fügen

Ein 50-jähriger Österreicher lenkte am 12.09.2021 gegen 09:40 Uhr einen Lkw samt Anhänger auf der Zillertal Bundesstraße in Richtung Norden. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 56-jähriger Österreicher mit seinem Pkw in die Gegenrichtung und fuhr aus noch ungeklärter Ursache immer weiter auf die Gegenfahrbahn. Der Lkw Lenker konnte eine seitliche Kollision trotz Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Der Pkw kam am Bankett bzw. Bahndamm zu stehen. Der Pkw-Lenker konnte zum Unfallhergang keine Angaben machen und musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Schwaz gebrachte werden. Es kam zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen.

Text: LPD Tirol