Länderübergreifender Hilfseinsatz in Wald/Pinzgau

In den letzten Tagen wurde Wald/Pinzgau (Bundesland Salzburg) von mehreren schweren Unwetter heimgesucht, wo es unter anderem auch zu großen Schäden durch massive Murenabgänge kam. Am Nachmittag des 17. August 2021 wurde die benachbarte Freiwillige Feuerwehr Gerlos ins schwer getroffene Wald/Pinzgau alarmiert. Mit dem Löschfahrzeug begaben sich 7 Mann zum Einsatzort, es galt Aufräumarbeiten durchzuführen sowie vor Ort zu unterstützen.

Text: Zillertalfoto.at