Verkehrsunfall auf der Talstraße in Hart/Zillertal

Am 15. August 2021 gegen 02:30 Uhr kam es auf der Talstraße in Hart/Zillertal zu einem Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache mähte ein Mann mit seinem Auto den Holzzaun einer Brücke nieder. Das Fahrzeug kam anschließend in der Uferböschung vom Ziller zum Stillstand. Die Freiwillige Feuerwehr Hart/Zillertal sicherte die Unfallstelle ab, das Auto wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, im Einsatz standen 2 Fahrzeuge der Feuerwehr und eine Polizeistreife.

Text: Zillertalfoto.at