4 Verletzte bei Alko-Unfall auf L220 in Pertisau

Am 19.06.2021, um 17.05 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Italiener in einem durch Alkohol beeinträchtigtem Zustand mit seinem PKW auf der Pertisauerstraße (L220) von Pertisau in südlicher Richtung. Zeitgleich lenkte ein 76-jähriger Österreicher seinen PKW auf der L220 in entgegengesetzter Richtung. Bei StrKm 3,3 geriet der Italiener auf die Gegenfahrbahn. Der Österreicher versuchte noch vergeblich auszuweichen, wobei es dann aber zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der 39-jährige Italiener und die Beifahrer der jeweiligen Fahrzeuge wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert. Der 76-Jährige PKW-lenker wurde nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die L220 im Bereich der Unfallstelle für 2 Stunden nur einspurig befahrbar.

Text: LPD Tirol