Zwei verletzte Jugendliche bei Unfall auf L007 in Jenbach

Am 14.06.2021, gegen 21:05 Uhr, lenkte ein 15-jähriger Jugendlicher aus dem Bezirk Schwaz im Gemeindegebiet von Jenbach ein Kleinkraftrad auf der Kasbachlandesstraße (L7) von Maurach kommend in südliche Richtung. Am Sozius befand sich sein 14-jähriger Freund. Beide Burschen trugen einen Sturzhelm. Sie waren mit kurzer Hose und T-Shirt bekleidet. Bei einer leichten S-Kurve kam der Lenker zu weit nach rechts und prallte gegen einen Baustellenabsperrbaken. Der 15-Jährige konnte das Kleinkraftrad nicht mehr auf der Straße halten und fuhr in das Straßenbankett und kam zu Sturz. Dabei fielen beide Burschen von dem Kraftrad und wurden verletzt. Beide Jugendliche wurden mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Schwaz zur ärztlichen Untersuchung gebracht. Der Verletzungsgrad ist derzeit unbekannt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Text: LPD Tirol