Verkehrsunfall an Kreuzung in Mayrhofen

Am 20. Mai 2021, gegen 06:40 Uhr, lenkte ein 43-jähriger Österreicher einen Klein-Lkw auf der Tuxer Landesstraße aus Richtung Finkenberg kommend in Richtung Mayrhofen. An der Kreuzung in Richtung Hochstegen hielt der Mann das Fahrzeug verkehrsbedingt an. Der nachfolgende 24-jährige Lenker eines Pkw übersah den Abbiegevorgang, fuhr hinten auf den Klein-Lkw auf und stieß diesen über eine Böschungsmauer in ein angrenzendes Feld. Dabei wurden beide Fahrzeug schwer beschädigt. Der 43-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Text: LPD Tirol