Eingriff in fremdes Jagdrecht in Vomperbach – HINWEISAUFRUF

Zwischen 30. April 2021, 22:00 Uhr und 01. Mai 2021, 05:00 Uhr schoss ein bisher unbekannter Täter auf nicht weidmännische Art mit einer unbekannten Schusswaffe ein Reh und ließ dieses liegen. Dadurch entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich.

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Schwaz (059133/7250) zur Ausforschung des Täters wird ersucht.


Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Text: LPD Tirol