Fahrzeugüberschlag auf der B182 in Eben/Achensee

Am 14. April 2021 gegen 06:00 Uhr kam es auf der B182 in Eben/Achensee zu einem Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache überschlug sich ein Auto, der Fahrer konnte sich unverletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Die Freiwillige Feuerwehr Eben/Achensee sicherte die Unfallstelle ab und stellte Bindemittel und Löschgerät bei. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Text: Zillertalfoto.at