Suchaktion nach Wanderer in Stans

Am 08.01.2020 gegen 19:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stans von der Abgängigkeit eines 58-jährigen Mannes in Kenntnis gesetzt, nachdem dieser seit den Morgenstunden nach einer Wanderung nicht mehr zurückgekehrt war. Eine eingeleitete Suchaktion, an der Mitglieder der FF Stans, 2 Polizeidiensthundestreifen, die Bergrettung Schwaz und eine Drohne der FF Kufstein eingebunden waren, musste gegen 01:00 Uhr (09.01.2021) ergebnislos unterbrochen werden. Diese wird heute in den Morgenstunden wieder aufgenommen.


Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Text: LPD Tirol
Bilder: ZOOM.Tirol - Danke!