Navi Irrfahrt endete auf Bahngleis – Strass/Zillertal

Am 08. Dezember 2020 gegen 22:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Strass/Zillertal zu einem technischen Einsatz alarmiert. Ein tschechischer Lieferdienst hatte dessen Navi zum Bahnhof Rotholz geleitet, anstatt dem eigentlichen Ziel der Schule. Beim Zurücksetzen hatte der Fahrer die Bahnsteigkante übersehen, es entstand glücklicherweise kein Schaden. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr wieder auf die Straße gebracht. Die Zillertalbahn wurde nicht beeinträchtigt, aber von der Leitstelle Tirol informiert. Nach einer Stunde konnte der Einsatz mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann beendet werden, die Polizei stand ebenfalls im Einsatz.

Text: Zillertalfoto.at