Erhebliche Menge Stroh auf B181 gelandet – Wiesing

Am 02. November 2020 gegen 19:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesing zu einem technischen Einsatz alarmiert. In der „Kanzelkehre“ auf der B181 verlor ein LKW aus unbekannter Ursache eine größere Menge Stroh.Gemeinsam mit der Kehrmaschine der Straßenmeisterei wurde die Fahrbahn gereinigt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Text: Zillertalfoto.at