Fahrzeugbrand auf der B181 in Eben/Achensee

Eben/Achensee – Am 08. September 2020 gegen 16:50 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Fahrzeugbrand auf die B181 in Eben/Achensee alarmiert. Die Ortsstreife Achensee – SEG (Streifen Einsatzgruppe) Zillertal traf als erster am Einsatzort ein. Diese konnten den Wohnwagen der deutschen Familie vom Auto trennen und wegschieben sowie die Einsatzstelle absichern. Die Freiwillige Feuerwehr Eben/Achensee führte die Löscharbeiten durch, verletzt wurde niemand.

Text: Zillertalfoto.at