Mehrere Radwege wegen Wasser gesperrt – Schlitters

Schlitters – Am 30. August 2020 gegen 12:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schlitters zu einem technischen Einsatz alarmiert. Mehrere Bäche drohte über die Ufer zu gehen, daher wurden aus Sicherheitsgründen zahlreiche Radwege gesperrt. Bei einer Brücke wurde auch der hohe Wasserstand vom Ziller beobachtet, wo auch viele große Bäume angeschwemmt wurden.

Text: Zillertalfoto.at