Sucheinsatz nach Wanderin mit Happy End – Gerlos

Gerlos – Am 12. Juli 2020 gegen 22:45 Uhr wurde die Bergrettung Gerlos zu einem Sucheinsatz alarmiert. Nach einer Wanderung im Skigebiet kam eine 51-Jährige Frau aus Deutschland nicht im Tal an. Die Bergretter starteten daraufhin eine Suche im weitläufigen Gebiet. Nach 45 Minuten kam die erlösende Nachricht: Die Frau kam erschöpft aber unverletzt bei der Talstation der Isskogelbahn an.

Text: Zillertalfoto.at