Kontrolle von Heustock am Stummerberg

Am 12. Juli 2020 gegen 09:50 Uhr bemerkten Besitzer von einem Bauernhof am Stummerberg seltsamenen Geruch in deren Tenne und setzen den Notruf ab. Unverzüglich rückten die Freiwilligen Feuerwehren Stumm und Uderns zum Einsatzort aus. Nach einer Kontrolle vom Heustock konnte rasch Entwarnung gegeben und der Einsatz nach rund einer Stunde beendet werden. Es war kein Löscheinsatz notwendig und es wurde niemand verletzt.

Text: Zillertalfoto.at