Kleinkind mit Auto touchiert und verletzt – Schlitters

Beim Einbiegen von einer Gemeindestraße in Schlitters in eine durch eine Hausmauer abgeschirmte Hauseinfahrt kam es am 28.06.2020 gegen 19:52 Uhr zu einer Touchierung zwischen einem 49-jährigen PKW Lenker und einem knapp 3-jährigen Kind. Das Kleinkind kam zu Sturz und schlug mit dem Kopf auf dem dortigen Pflastersteinboden auf. Es wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von einem NAH in die Klinik Innsbruck geflogen.


Bearbeitende Dienststelle: PI Strass im Zillertal
Text: LPD Tirol