Paragleiterabsturz am Vomperberg

Am 17. Mai 2020, gegen 12:45 Uhr startete ein 30-jähriger Österreicher mit einem Paragleiter zu einem Flug vom Niedernissl am Vomperberg. Bei der geplanten Landung in einem Feld nahe dem Gasthof Karwendelrast streifte der Schirm eine Baumkrone. In der Folge stürzte der 30-Jährige auf einen Forstweg ab, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.


Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Text: LPD Tirol