12-Jähriger Bub bei Radunfall im Zillergrund verletzt – Brandberg

Am 28.04.2020, gegen 17.00 Uhr fuhr ein 12-jähriger Bub mit seinem Fahrrad in Begleitung seiner Mutter in Mayrhofen auf dem Zillergrundweg taleinwärts. Aus bisher unbekannter Ursache kam das Kind zu Sturz und fiel seitlich gegen einen talauswärts fahrenden LKW, gelenkt von einem 41-jährigen Österreicher. Durch den Sturz gegen den LKW wurde der 12-Jährige unbestimmten Grades am linken Arm verletzt und mit der Rettung ins BKH Schwaz gebracht.


Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen
Text: LPD Tirol