Rauchmelder verhinderte größeren Schaden bei Brand in Schwaz

Schwaz, 06.April 2020 : Dank funktionierendem Rauchmelder und dem raschen Einsatz der Stadtfeuerwehr Schwaz, dem Rettungsdienst und der Polizei konnte grösserer Schaden gegen 13.30 Uhr verhindert werden, nachdem eine angebrannte Speise in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses starken Rauch verursachte. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr belüftete das Objekt.

Text: Zillertalfoto.at