Schwere Sachbeschädigung in Kaltenbach – HINWEISAUFRUF

In der Zeit vom 07.02.2020, 18:30 bis 09.02.2020, 07:00 Uhr beschädigte eine bisher unbekannte Täterschaft in Kaltenbach zwei auf einem Parkplatz abgestellte Omnibusse, indem sie mit verschiedenen Farbsprays die Schriftzüge „CNR“, „CRN“, „CRN CREW“ aufsprühten. Neben den abgestellten Omnibussen wurde zudem eine Betonwand einer Lagerhalle in gleicher Weise besprüht.
Der entstandene Schaden beläuft sich im mittleren 4-stelligen Euro-Bereich.

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Ried im Zillertal (Tel.: 059133/7253) wird ersucht.


Bearbeitende Dienststelle: PI Ried im Zillertal
Text: LPD Tirol