Fahrzeugbrand in Stumm

Stumm – Am 08. Februar 2020 gegen 12:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stumm mittels Sirene zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Bei einem Auto brach aus unbekannter Ursache im Bereich vom Motorraum ein Brand aus. Dieser konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr mittels Feuerlöscher gelöscht werden, die Florianijünger führten noch Nachkontrollen durch. Näheres ist nicht bekannt.

Text: Zillertalfoto.at