Verletzter Wanderer durch Zufall gefunden – Finkenberg

Finkenberg – Einem großen Zufall ist es zu verdanken, dass ein verletzter einheimischer Wanderer gefunden wurde. Am 31. Dezember 2019 gegen 01:30 Uhr war ein Mann auf einem nicht stark frequentierten Wanderweg auf dem Nachhauseweg. Dort fand er den verletzten Mann liegen und alarmierte die Rettungskräfte. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde er in das Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang wird noch von der Polizei ermittelt. Zum Verletzungsgrad liegen keine Informationen vor.

Text: Zillertalfoto.at