Gasgeruch bei Wohngebäude in Schwendau

Schwendau – Am 17. Dezember 2019 gegen 20:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Gasgeruch in die Lindenstraße alarmiert. Umgehend rückten Feuerwehren, Rettungsdienst, TIGAS und Polizei an, das gesamte Gebäude musste evakuiert werden. Glücklicherweise konnte kein Gasgeruch festgestellt werden. Woher der Geruch im Gebäude stammte ist nicht bekannt. Das Gebäude wurde vorsorglich belüftet, für die Dauer des Einsatzes war die Lindenstraße beideseitig komplett gesperrt.

Text: Zillertalfoto.at