Interessanter Probetag der Jugendfeuerwehr Aschau/Zillertal

Am Nachmittag des 28. September 2019 lud die Jugendfeuerwehr Aschau/Zillertal zu einem besonderen Probetag beim Feuerwehrhaus ein. An ingesamt 7 Stationen erklärte die Jugend die Geräteschaften und Technik. Ebenfalls konnte Jung und Alt selbst Hand anlegen, wie zum Beispiel die Wärmebildkamer im dicht verrauchten Raum ausprobieren, Hebenkissen oder der Dachmonitor beim Tanklöschfahrzeug. Bezirksjugend-Sachgebietsleiterin Magdalena Bichler war von der Leistung der Jugendfeuerwehr sichtlich beeindruckt. Aktuell zählt die Jugendfeuerwehr Aschau/Zillertal über 20 Mitglieder.

Text: Zillertalfoto.at