Großer Schaf- und Haflinger Almabtrieb in Finkenberg

Ginzling – Bei Kälte und Regen kehrten am 07. September 2019 an die 400 Schafe sowie 20 Haflinger von der Alm zurück. Bereits in der frühen Morgendämmerung marschierten sie von der Berliner Hütte im Zemmgrund los. Gegen Mittag erreichten alle das Bergdorf Ginzling wo sich Mensch und Tier eine Rast gönnten. Für musikalische Umrahmung sorgte die Bundesmusikkapelle Ginzling, für Speis und Trank war ebenfalls bestens gesorgt.

Ein besonderes Highlight war während der Rast zu bestaunen: Dort erblickte ein junges Lämpchen das Licht der Welt.

In den Nachmittagsstunden nach rund 30km Marsch und 7 Stunden trafen Mensch und Tier im Festgelände in Finkenberg ein, wo das lang ersehnte Ziel war.

Text: Zillertalfoto.at