Brand in Waldstück in Uderns

Am 02.9.2019 gegen 13.30 Uhr brach im sogenannten Steinbruch in Uderns in einem abgelegenen Waldstück ein Brand aus. Die herbeigerufene FFW Uderns konnte eine in Vollbrand stehende Sitzbank samt deren Holzdach und einer Plastikplane in kurzer Zeit unter Kontrolle bringen und den Brand löschen. Die Ermittlungen zur Brandentstehung sind derzeit noch im Gange. Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Der entstandene Schaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Am Einsatz waren acht Mann der FFW Uderns mit einem Tankfahrzeug sowie zwei Polizeibeamte der PI Schwaz beteiligt.


Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Text: LPD Tirol